Aktuelle Publikationen

… Buchkapitel & Artikel

_ Burkhart, S. (2019): Frauenförderung mithilfe von datenbasiertem Verhaltensdesign. HR Performance 1/2019 // zum Artikel

_ Burkhart, S., Ghadri, F.P., Hutzel, A., & Kadlec, B. (2019): „Menschliche und künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen“, In: Matusiewicz, D. & Heinemann, S. (Hrsg.) Ethik in der digitalen Gesundheitswirtschaft und Medizin. Berlin: MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft 

_Burkhart, S. & Hanser, F. (2017): Einfluss globaler Megatrends auf das digitale Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM). Digital Natives und Zukunftstrends als Treiber und Co-Creator für ein digitales, personalisiertes und vernetztes BGM., S. 37-56. In: Matusiewicz, D. & Kaiser, L. (Hrsg.) Digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement. Theorie und Praxis. Wiesbaden: Springer Gabler (FOM-Edition). zum Artikel

_Burkhart, S. & Grabmeier, S. (2017): Einfluss von Digital Leadership auf Organisationen im Gesundheitswesen. In: Matusiewicz, D., Gehne, C., Elmer, A. (Hrsg.) Die Digitale Transformation im Gesundheitswesen. Berlin: MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft  zum Artikel 

_Burkhart, S., Stoffel, T., Matusiewicz, D. (2017): Digitale Transformation in der Arbeitswelt: Caring-Company als Employer Branding-Ansatz bei der Zielgruppe der Millennials? Healthcare Marketing, 9(12), S. 63-65 zum Artikel

_Matusiewicz, D. & Burkhart, S.  (2017): Wie Tech-Giganten die Healthcare-Industrie überrollen. / in review 

Themen

Dr. Steffi Burkhart hat sich in der Hochschullehre auf den Bereich der Wirtschaftspsychologie spezialisiert. Das Gebiet der Wirtschaftspsychologie beschäftigt sich mit dem subjektiven Erleben und dem Verhalten von Menschen im ökonomischen Umfeld sowie den sozialen Zusammenhängen.

Dort unterrichtet sie folgende Themen:

_Führungspsychologie
_Talent Management / HRM / Personalmanagement
_Change Management

Lehraufträge

Fresenius Hochschule (2018)  
Gastdozentin

FOM Hochschule (2017)  
Lehrauftrag für Wirtschaftspsychologie

Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (2016 & 2014/15)
Lehraufträge für Wirtschaftspsychologie

Steinbeishochschule Institut GEDANKENtanken (2015/16)  
Lehrauftrag für Mitarbeiterführung

Motiv

Ich sehe mich an der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis. Einerseits möchte ich meine beruflichen Kontakte und Erfahrungen an die Studierenden weitergeben und sie gut auf die Arbeitswelt vorbereiten. Andererseits möchte ich Unternehmen den Kontakt zu Studierenden erleichtern und einen Austausch über Bachelor- und Masterarbeiten ermöglichen.