Philipp Ghadri 

Philipp Ghadri hat mit seinen 39 Jahren schon ziemlich viel erlebt. Er hat mittlerweile schon mehr als 10 Startups in verschieden Branchen sehr erfolgreich gegründet. Das erfolgreichste wurde 2011 an der New York Stock Exchange gelistet. Philipp hat über 7 Jahre lang sein Unternehmen aus der Konsumgüterindustrie mit Headquarters in Wien und New York als CEO geführt. Dabei war er in über 20 Ländern – von den USA bis Australien, aktiv.

Später wechselte er die Seiten und arbeitete 5 Jahre als Vorstand einer Private Equity Boutique in Wien, die internationale M&A, Private Equity und Corporate Finance Deals durchführte. Dabei hat er mehr als 100 Transaktionen im M&A Bereich durchgeführt.

Heute ist er Mitinhaber der „The Bird“ Gruppe und leitet das Kölner Restaurant, das die älteste deutsche Burgermanufaktur ist und gerade international expandiert.

Philipp hat in der Schweiz und in England studiert. Er hat einen Master of Science in Finance von der GSBA in Zürich und einen Master of Science in Business Administration von der renommierten University of Wales Trinity Saint David.

Sein erstes Buch hat er zu dem Thema Börsengänge (IPOs) im renommierten Nomos Verlag, Baden Baden in den Bereichen Verhaltensökonomie und Ökonometrie im Jahr 2012 veröffentlicht.

Vortragsthemen 

– Generation Y & Millennials als wesentlicher Treiber für eine neue Unternehmenskultur
– Führung & High Potential Teams
– Gründung & Boom der amerikanischen Gründerkultur
– Capital Markets 1.0 & 2.0
– Agile Organisationen, Self Managed Organizations
– FMCG – Nahrungsmittel, Getränke, Handel

Ausgewählte Interviews, Beiträge, Erwähnungen

– NORDKIND (2017): Die Vision von einem Morgen Link 
– Online Experte BLOG (2017): Pokémon Go – Wie deutsche Unternehmen den Hype für´s Marketing nutzen Link 
– Börse Express (2004): Das Rennen hinter Red Bull Link
– Video Eröffnung The Bird in Köln Link

Ausgewähltes Testimonial

Referenz

Die Resonanz der Teilnehmer war sehr positiv. Ihr Beitrag hat die folgende Bewertung erhalten: 1,9. Mit Ihrem Engagement haben Sie dazu beigetragen, dass wir unseren Fleischkongress 2017 so erfolgreich durchführen konnte.
– Heike Leonhard, dfv Conference Group