Themen

In Politik und Wirtschaft wird häufig über die Jugend von heute gesprochen, statt mit ihr zu diskutieren. Dadurch fühlen sich viele junge Menschen bei ihren Ängsten, Sorgen, Bedürfnissen oder Fragen nicht wirklich abgeholt. Umso wichtiger ist es, diese aus der Generation selbst heraus gezielt zu kommunizieren und in das Bewusstsein von Entscheiderkreisen zu tragen. Damit nicht Alte weiterhin Politik für Alte machen und auch in Führungskreisen von Unternehmen der Y-Mindset vertreten ist.

Über eines sollten wir uns bewusst sein: Quantitativ sind junge Menschen zwar in der Minderheit, qualitativ ist ihre Bedeutung jedoch sehr groß. Sie sind ein wichtiger Treiber für den Kulturwandel in Gesellschaft und Arbeitswelt und müssen weltweit relevante Probleme lösen: Umweltschutz, Ressourcenschonung, CO2-Einsparung, soziale Verantwortung anderen gegenüber, die faire Verteilung von Vermögen und Waren uvm.

Für alles und jeden gibt es eine Lobby, nur nicht für die Jugend von heute!

Motiv

Mir ist es eine Herzensangelegenheit, mich als unabhängige Person für die
Bedürfnisse, Wünsche, Fragen und Ängste junger Menschen einzusetzen.

Ausgewählte TV-Auftritte

ZDF Mittagsmagazin (2016)

MDR „Fakt ist“ (2015)

SWR1 Leute Interview (2016)

ARD Morgenmagazin (2016)

_ZDF heute: Facebook live – GenY, GenZ in der Arbeitswelt (2017)
_ARD One & Tatort – Die Show: Tatort „Schock“ Nachbesprechung (2017)
_ZDF Mittagsmagazin: Der Rentenbeschluss aus der Brille der Generation Y (2016)
_ZDF heuteplus: Generation Y (2016)
_ARD Morgenmagazin: Der Rentenbeschluss aus der Brille der Generation Y (2016)
_SWR „betrifft“: Raus aus dem Büro (2016)
_Deutsche Welle: Generation Y verändert die Arbeitswelt (2015)
_WDR „Hier und Heute“: Spaß oder Karriere? Wie tickt die Generation Y? (2015)
_MDR „Fakt ist“: Frech, faul, fordernd – die Generation Y (2015)

Ausgewählte Radio-Interviews

WDR 2: Arbeit und Lebenszufriedenheit in der Generation Y (2016)

_SWR1 Leute: Interview im Rahmen der ARD Themenwoche (2016)
_Deutschlandfunk: „Junge Menschen in der Krise“ (2016)
_Funkhaus Europa: Call-In zur Generation Y (2016)

Ausgewählte Magazin-Beiträge

Psychologie Heute

danmag-no-2-arbeit

_Psychologie Heute
_Tagesanzeiger Zürich
_Body Life
_Capital online
_Danmag Magazin
_Cosmopoliton
_Monster Year Report 2015-2016
_German Council Magazin
u.v.m.

Testimonials

Referenz

Unser Gespräch hat sage und schreibe 160.000 Zuschauer dazugewonnen. Das ist der höchste Zugewinn im ganzen Jahr. Wir alle in der Redaktion waren begeistert von Ihrem Auftritt. Klare Ansagen, klare Aussagen – und endlich mal jemand von den Jungen.

Fernsehredaktion

Pressematerial zur freien Nutzung

Pressefotos von Steffi Burkhart

Pressefotos

Hier finden Sie diverse Fotos: Portraits & Bühnenbilder / Die Bildrechte liegen bei Dr. Steffi Burkhart

Lebenslauf von Steffi Burkhart

Lebenslauf

Ausführlicher Lebenslauf von Dr. Steffi Burkhart /
Stand Sept. 2016

Pressedossier von Steffi Burkhart

Pressedossier

zu Dr. Steffi Burkhart. Das Dossier beinhaltet:
Lebenslauf / Thesen zu Arbeit, Rente, Generation Y / TV-Auftritte / Radio

Weitere Thesen zu Rente, Arbeit, Generation Y

Weitere Thesen zu Rente, Arbeit, Generation Y

Neben dem Pressedossier finden Sie hier weitere Thesen zu Rente, Arbeit und Generation Y.